arrows

ICH WILL

… die dentale Implantologie

möglichst früh kennenlernen.

Das ist StartImplant

Interesse an der Implantologie? Lust auf Austausch? Auf der Suche nach Weiterbildungsmaßnahmen?

Mit dem StartImplant-Programm werde ich optimal auf dem Weg in die dentale Implantologie begleitet.

  • Praxiserfahrung und Fachwissen von erfahrenen Anwendern.
  • Live probieren und an praktischen Beispielen/Fällen lernen.
  • Kontakte – zu Implantologen, Studenten, Industriepartnern.
arrows

MEIN WEG

… soll praxisorientiert und von

erfahrenen Fachleuten begleitet sein.

Ich starte mein StartImplant-Programm während meines klinischen Studiums und erhalte so einen ersten Einblick in die Implantologie inklusive Hands-on-Übungen.

mehr

 

Programmstart und Einführung in die Implantologie:

  • Systemvorstellung Chirurgie
  • Hands-on am Kunststoffkiefer
  • Systemvorstellung Prothetik

 

Orte:

  • Universität (Sprechen Sie uns an.)
  • Partner-Praxis
  • BuFaTa
  • ImpAct Dental Camp der DGOI

 

Weitere Informationen:

nach Registrierung

weniger

Ich besuche BEGO Implant Systems in Bremen und lerne die Produktion sowie die Menschen dort persönlich kennen. Dadurch erhalte ich interessante Einblicke in die Implantat-Oberflächenbearbeitung, die Planung für navigierte Chirurgie und die CAD/CAM-Produktion. Zusätzlich erfahre ich mehr über das implantologische Therapiespektrum, die klinischen Möglichkeiten und diskutiere verschiedene Fallpräsentationen.

mehr

 

Ort

BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG

Wilhelm-Herbst-Str. 1

28359 Bremen

 

Termin

Individuelle Planung – Sprechen Sie uns an.

 

Ablauf

  • 12.30 Uhr – 16.30 Uhr
  • Begrüßung & Firmenvorstellung
  • Firmenrundgang: Oberflächentechnologie, Planung BEGO Guide, CAD/CAM Fertigung und 3D Druck
  • BEGO Implant Systems: Systemübersicht und prothetische Lösungsmöglichkeiten
  • Fallpräsentationen
  • Einladung zum Abendessen

 

Kosten

49,50 € zzgl. MwSt. (inkl. Übernachtungsmöglichkeit)

weniger

Um mein Wissen auf dem Gebiet der Implantologie zu vertiefen und Kontakt zu erfahrenen Referenten und Teilnehmern aufzunehmen, besuche ich einen Einsteigerkurs.

mehr


Inhalte:

Diagnostik und Planung

  • Backward Planning / Prothetische Versorgung
  • Diagnostik zur Einschätzung der klinischen Situation
  • Patientenaufklärung
  • Implantat Auswahl

Chirurgisches Vorgehen

  • Vorbereitung und sterile OP-Bedingungen
  • Schnittführung und Weichgewebsmanagement
  • Implantatbettpräparation und Hartgewebsmanagement
  • Nahttechnik
  • Heilungsvorgänge um das Implantat
  • Komplikationen

Prothetische Phase

  • Freilegungstechniken und Gingivaausformung
  • Abformung analog / digital
  • Suprakonstruktion und Eingliederung

Inkl. Hands on Übungen Chirurgie und Prothetik

 

Ort und weitere Informationen:

nach Registrierung

 

Kosten:

49,50 € zzgl. MwSt.

 

weniger

Nachdem ich den Einstieg in die Implantologie erfolgreich gemeistert habe, kann ich mein Wissen und meine Fertigkeiten mit Hilfe der weiterführenden Kurse und Hospitationsmöglichkeiten von BEGO Implant Systems ausbauen.

arrows

FÜR MICH

… öffnen sich viele Türen.

Konditionen

Das StartImplant-Programm ist für meine langfristige Begleitung vom Studium bis in die ersten Berufsjahre angelegt. Die Veranstaltungen finden an Universitäten, zur BuFaTa, dem ImpAct Dental Camp der DGOI und in regionalen Partner Praxen an verschiedenen Veranstaltungsorten statt.

 

Die Termine mit Ort- und Zeitangaben werden stetig aktualisiert und bekannt gegeben und können online über mein StartImplant-Konto eingesehen werden.

 

Ich habe Verständnis dafür, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und die Reihenfolge der Anmeldungseingänge die Platzvergabe bestimmt.

 

Bei Teilnahme eines kompletten Semesters einer Universität, kann eine Gruppenreise zum Firmenbesuch bei BEGO Implant Systems nach Bremen organisiert werden. Diese wird zentral von BEGO Implant Systems und angemessen zur Gruppengröße geplant.

Wir vernetzen uns von Anfang an. So entsteht eine Gemeinschaft für Diskussionen, Informationen und Neuigkeiten und wir bleiben in Kontakt.
Bei einem Besuch bei BEGO Implant Systems lerne ich die Produktion und die Menschen dort persönlich kennen.
Ich werde von erfahrenen Fachleuten begleitet, die sich auf den gemeinsamen Austausch freuen.
Ich kann zur Internationalen Dental-Schau (IDS) in Köln auf dem „BEGO International Youth Boat“ zum Sonderpreis übernachten.
Marion Linnenberg, Key-Account Managerin bei BEGO Implant Systems, betreut StartImplant und beantwortet meine Fragen telefonisch unter 0151-17231787 oder per eMail unter Linnenberg@BEGO.com
Rainer Gryzik, Key-Account Manager bei BEGO Implant Systems, betreut StartImplant und beantwortet meine Fragen telefonisch unter 0151-40808437 oder per eMail unter rainer.gryzik@bego.com
Bei einem Besuch auf der Internationalen Dental-Schau (IDS) in Köln erwartet mich ein spannendes Programm mit erfahrenen Experten aus der Zahnmedizin sowie anderen Teilnehmern des Programms.
arrows

ZUM ERFOLG